Kunst

In der Kunst experimentiere ich mit Farben und abstrakten Formen auf verschiedenen Materialen wie Leinwand, Holz und Metall. Die Reduktion der Bildinhalte auf die wesentliche Wirkung von Farbe im Dialog mit der Form steht dabei im Vordergrund. Auf diese Weise wird eine Verbindung zwischen der Kunst und der analytischen Vorgehensweise in den Naturwissenschaften geschaffen, um die komplexen Strukturen der Wirklichkeit mit formal reduzierten Gesetzen zu beschreiben. Meine Arbeiten waren in den letzten fünf Jahren auf Einzel- und Gruppenausstellungen unter anderem im Haus der Wirtschaft, Stuttgart, auf der Algordanza Young Art Plattform in der Schweiz, in der Galeria Mazowiecka, Warschau, der Galleria Poliedro in Trieste, Italien und der Galerija TIR in Nova Gorice, Slowenien zu sehen. Finalist des 9. Internationalen Syrlin Kunstpreises 2010. Teilnahme an der Red Dot Art Fair und der Select Art im Rahmen der Art Basel Miami Beach 2012 mit der EUart Galerie.

Physik

Über die Kunst hinaus bin ich promovierter Physiker und Leiter des Steinbeis-Beratungszentrums Technologische Transformation. Über meine fachlichen Qualifikation und meiner umfangreichen Erfahrung in der Technologieberatung nehme ich in jüngerer Zeit eine dramatische Beschleunigung von Innovationszyklen wahr. Daher habe ich dieses Unternehmen gegründet, über das ich meine volle Leistung, mein Netzwerk und mein Wissen zu Technologien und Trends unabhängig und gezielt Unternehmer*innen zur Verfügung stelle, um sie zu unterstützen, die Herausforderungen des technologischen Wandels zu meistern.